«

»

Mai 26

Bundesjugendspiele und Siegerehrung

Bereits Ende Mai fanden die diesjährigen Bundesjugendspiele bei strahlendem Sonnenschein statt. Die Schülerinnen und Schüler aller Klassenstufen gaben ihr Bestes in den leichtathletischen Disziplinen Laufen, Werfen und Springen. Des Weiteren fand zum Abschluss auch dieses Jahr wieder der allseits beliebte Staffellauf der Parallelklassen statt und auch die Spielstationen erfreuten sich großer Beliebtheit.

Nachdem die neuen Ehrenurkunden dann nach den Pfingstferien verfügbar waren, konnte die Siegerehrung endlich durchgeführt werden. Alle Klassen trafen sich auf dem Pausenhof und gemeinsam wurden die hervorragenden Leistungen der Mitschüler gewürdigt. Neben den Ehrenurkunden gab es auch noch in allen Klassenstufen Medaillen für die jeweils beste Leistung in den drei Disziplinen. Viele Schülerinnen und Schüler konnten stolz ihre Urkunde oder Medaillen den Klassenkameraden präsentieren. Im Anschluss wurden in den Klassen dann noch die Sieger- und Teilnehmerurkunden überreicht, so dass alle Kinder eine schöne Erinnerung an diesen Tag mit nach Hause nehmen können.
Wir freuen uns mit allen Schülerinnen und Schülern über die vielen tollen Ergebnisse und sind sehr stolz.