«

»

Feb 12

Gewaltprävention „Wehr dich, aber richtig!“

Aktion „Gewaltprävention an unserer Schule“ in den 3. Klassen im Schuljahr 2016/17
Thema: „Wehr dich, aber richtig!“

Die diesjährige Aktion zur „Selbstbehauptung und Gewaltschutz an unserer Schule“ startete am Dienstag und Mittwoch in den 3. Klassen.
In einem vorangegangenen Elternabend waren die Eltern von der Beamtin der Kriminaloplizei, Frau Rastätter, über die Inhalte des Trainings informiert worden. Nun konnte es in den 3. Klassen losgehen.
Die beiden Kripobeamten, Frau Rastätter und Herr Ott, übten in einem kindgemäßen und abwechslungsreichen Programm mit den Schülerinnen und Schülern ein, wie man gefährliche Situationen erkennen und damit umgehen kann. „Wehr dich, aber richtig!“ wurde zum Motto der Präventionsveranstaltung.
In verschiedenen Rollenspielen griffen die Kinder gefährliche Situationen auf und lernten dabei spielerisch die richtigen
Verhaltensweisen. Immer wieder standen dabei die Merksätze „Habe ich ein gutes oder ein schlechtes Gefühl?“, „Weiß Mama oder Papa mit wem ich gehe?“ und „Kann ich weggehen?“ im Mittelpunkt.
Gestärkt und voller Zuversicht nun besser mit gefährlichen Situationen umgehen zu können, verabschiedeten sich die Kinder von Frau Rastätter und Herrn Ott.